Schule

Rückblick: Lehrerfortbildung Windsurfen am Veluwemeer

Zwanzig windsurfbegeisterte LehrerInnen aus Rheinland-Pfalz haben an der von Friedemann Ott geleiteten und vom pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz anerkannten Lehrerfortbildung Windsurfen vom 22.-26.8.2018 am Veluwemmer in Holland teilgenommen. Im Fokus der Fortbildung standen folgende Inhalte:

  • Naturerlebnis Windsurfen, mehr als nur eine motorische Herausforderung? Windsurfen als mehrperspektivischer Kompetenzerwerb
  • Didaktik und Methodik des Windsurfens mit Schülergruppen in Theorie und Praxis
  • Rechtliche Grundlagen bei der Organisation und Durchführung von Windsurfen in der Schule (unter besonderer Berücksichtigung der Gefahren bei Schulfahrten mit sportlichem Schwerpunkt)
  • Didaktisch-methodische Einführung in die Sportart Stand Up Paddling

Bei teilweise sehr guten Windbedingungen kam auch das eigene Fahrtraining nicht zu kurz. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung mit vielen konstruktiven Diskussionen und einem regen Erfahrungsaustausch.

Christian Theis bei OER Award RLP 2018

Der OER (Open Education Resources) Award RLP 2018 wurde am 09.04.2018 im Rahmen der Veranstaltung „Vernetzen, Kooperieren, Teilen: Digitale Schlüsselkompetenzen im 21. Jahrhundert“ verliehen. Minister Prof. Dr. Konrad Wolf, der den Award neben Frau Ministerin Dr. Stefanie Hubig als Schirmherr unterstützte, ehrte die Gewinnerinnen und Gewinner mit einer Laudatio und überreichte ihnen Urkunden und symbolische Schecks über das Preisgeld von jeweils 1.000,–€.

Gesucht wurden Ideen und Konzepte zur Implementierung einer OER-Strategie in rheinland-pfälzischen Bildungsorganisationen. Von den eingereichten Beiträgen in den Bereichen „Schule und Jugendbildung“, „Hochschulbildung“ und „allgemeine Erwachsenen- und Weiterbildung“ hatten es sechs Projekte in die engere Wahl geschafft.

Unser Abteilungskollege Christian Theis (Foto: Dritter von links) durfte sich als ehemaliger Mitarbeiter des Koblenzer Projekts KNSU – „KompetenzNetzwerkSportUnterricht“ über den 1. Preis im Bereich Hochschulbildung freuen.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Foto und Informationstext: oer-at-rlp.de

„Neue Wege in der Praxis“ – Website online

Das Forschungsprojekt „Tanz- und Bewegungstheater“, gefördert durch die Stiftung Mercator und den Rat für Kulturelle Bildung, erlangte Einzug in die Praxis. Im Rahmen einer Lehrerfortbildung am 16.03.2018 wurden durch modellhafte Unterrichtsvorhaben Inhaltsbereiche des Tanzens, Gestaltens und Bewegungstheaters vorgestellt und erprobt. Es wurden 90-minütige Workshops angeboten in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vielfältige und kreative Unterrichtsideen zum Tanz und Bewegungstheater kennenlernten und deren didaktische Umsetzung in der Schule erprobten. Die Inhalte des Workshops werden digital unter www.tanzpaedagogik.sport.uni-mainz.de/ als Tutorials aufbereitet, wodurch der Zugriff jederzeit möglich ist.