Drittmittelprojekte

 

Tanz- und Bewegungstheater - ein künstlerisch-pädagogisches Projekt zur kulturellen Bildung in Ganztagsgrundschulen

TUB _Homapage

Zeitraum: 2015-2017

Projektleitung (Uni Mainz): Dr. Claudia Steinberg (Uni Mainz)

                                              PD Dr. Monika Roscher (Vertretung)

Das Projekt zielt auf die empirische Überprüfung von Wirkungen kultureller Bildung am Beispiel von Tanz und Bewegungstheater. Als Indikatoren für die Wirkung werden Effekte in den Bereichen Kreativität, Selbstkonzept und emotionale Kompetenz bei Kindern in Ganztagsgrundschulen erfasst. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf der Förderung von Kindern aus bildungsfernen Schichten. Das Projekt schließt die Konzeptentwicklung einer Intervention zur kulturellen Bildung im Medium „Tanz und Bewegungstheater“ mit ein. Die Untersuchung findet in Mainzer Ganztagsgrundschulen statt und folgt einem vollständig gekreuzten 3x3 Versuchsdesign (Prä-Post-Test Kontrollgruppendesign) mit ca. 12 Versuchs- und 6 Kontrollgruppen mit je 15 – 20 Kindern.

Nähere Informationen unter: www.tanzundbewegungstheater.de

Kooperationspartner:

Prof. Dr. Nils Neuber (Universität Münster)
Prof. Dr. Yvonne Hardt (Hochschule für Musik und Tanz Köln)
Prof. Dr. Martin Stern (Universität Marburg)

ProjektmitarbeiterInnen:

  • Esther Pürgstaller (Universität Münster)
  • Svenja Konovalczyk (Universität Marburg)
  • Johanna Wind (Universität Mainz)
  • Annika Dreschke (Universität Mainz)
  • Anton Faust (Universität Mainz)

Finanzierung:

Das Projekt ist Teil des "Forschungsfonds Kulturelle Bildung. Studien zu den Wirkungen Kultureller Bildung" - ein Projekt vom Rat für Kulturelle Bildung e.V., gefördert durch die Stiftung Mercator.

Weitere Informationen unter:

Stiftung Mercator

Forschungsfonds Kulturelle Bildung

Universität Münster

Universität Marburg

KitaTanz
Wissenschaftliche Begleitung und Dokumentation des Fortbildungsprogramms

Laufzeit: Mai 2014 - August 2015

Projektleitung: Dr. Claudia Steinberg (geb. Behrens)

Mitarbeit: Helena Rudi

Zum Fortbildungsprogramm:

KitaTanz ist eine berufsbegleitende tanzpädagogische Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte. KitaTanz bietet pädagogischen Fachkräften einen professionellen Zugang zu den Methoden der Tanzpädagogik, um ihr Fachwissen und pädagogisches Handeln im beruflichen und persönlichen Umfeld zu stärken und körperbezogener einsetzen zu können. Sie basiert auf einem umfassenden Körperverständnis, das sich an den Arbeitsweisen und Methoden des zeitgenössischen Tanzes orientiert und die Grundsätze des Bildungs- und Erziehungsplan Hessen (BEP) integriert. Das Programm besteht aus fünf Modulen, die über einen Zeitraum von 18 Monaten mit hochqualifizierten Dozenten bearbeitet werden. Modulinhalte sind Körperbildung, Arbeit mit Improvisation, Stärkung der tänzerischen und musischen Kompetenz, Kommunikation, Beobachtung, Entwicklung und Umsetzung eines eigenen tanzpädagogischen Projektes inklusive dessen Dokumentation. Ergänzt werden die Module durch ein begleitendes Coaching sowie Vertiefungsseminare, um die Nachhaltigkeit und Qualität zu sichern. Zusätzlich haben die Leitungen der beteiligten Kitas die Möglichkeit sich, an drei durch eine Fachkraft moderierten Treffen, über den Fortgang der Weiterbildung zu informieren und dadurch die erfolgreiche Implementierung in ihrer Kita voranzutreiben. Die tanzpädagogische Weiterbildung wird von der Tanzpädagogin und Lern- und Entwicklungsbegleiterin Nira Priore Nouak M.A. umgesetzt.

Die wissenschaftliche Begleitung:

Die Wissenschaftliche Begleitung bezieht sich auf die vollständige Dokumentation und Erfassung des Curriculums der Weiterbildung. Ziel wäre es, auf Grundlage dieser Dokumentation eine Übertragbarkeit des Weiterbildungskonzepts auf andere Standorte zu gewährleisten. Außerdem werden im Sinne einer formativen Evaluation die Teilnehmererfahrungen erfasst, um Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Fortbildungsprogramms zu gegeben.

Nähere Informationen unter:

http://www.crespo-foundation.de/45.html

Presse:

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/weiterbildung-kitatanz-fuer-erzieher-12978925.html